Aktuelles aus dem Weingut Schloss Proschwitz

20
SEP
2017
Wir feiern den Herbst!

Unsere Weinlese 2017 hat begonnen. Anfang September konnten wir bei herrlich sonnigem Herbstwetter den ersten Frühburgunder-Grundwein für unseren "Pinot Madeleine"-Sekt in der linkselbischen Lage "Kloster Heilig Kreuz" lesen.

Inzwischen haben wir den gesamten Frühburgunder sowie den Goldriesling in der Lage "Schloss Proschwitz" in unseren Keller eingefahren. Jeder Sonnentag wird noch ausgenutzt, um die Trauben weiterhin ausreifen zu lassen. Tagtäglich werden die Analysewerte für Zucker und Säure bestimmt, damit wir den idealen Zeitpunkt für die Ernte festlegen können. In unserem Keller wird in diesen Wochen durchgängig in zwei Schichten gearbeitet. Die Lesezeit ist hart aber schön. Jetzt darf man den Lohn für die sorgfältige Arbeit eines ganzen Jahres bei Wind und Wetter einfahren. Für unser Weinbergsteam ist dies eine besonders anspruchsvolle Zeit, die Fitness und körperliche Belastbarkeit erfordert.