Unsere Philosophie

Jeder unserer Weine ist so individuell und authentisch wie das Blatt eines Lindenbaumes

Jedes Blatt einer Linde hat eine einzigartige Form, zugleich folgt sie einer grundsätzlichen Struktur, Unsere Proschwitzer Weine haben sehr viel mit em Lindenblatt gemein, hinsichtlich ihrer Struktur, die unser Terroir von Granit, Syenit und Löß widerspiegeln.

Die Spitze des Lindeblattes entspricht der filigranen akzentuierten Säue. Ihr folgen, wie die feinen Spitzen des Lindeblattes, die duftigen Primär- und Sekundäraromen der Frucht.

Analog zur Rundung des Lindenblattes folgt bei unseren Proschwitzer Weinen den fruchtigen aromen die Fülle der Mineralität, die sich in einer feinen, salzigen Note zeigen kann.

Das Zusammenspiel von filigraner Säure, akzentuierter Primär- und Sekundär-Aromen mit der Fülle der Mineralität ist wie ein Fingerabdruck unserer Weine. Das unverwechselbare Proschwitzer Terroir beschert unseren Weinen ein individuelles und nachhaltiges Geschmackserlebnis.